Segelclub Rhyspitz

Marina Rheinhof

Aktuelles


22. April 2018   Unser Flaggenmast hat eine "Info/Werbe-Plakette" aus Aluminium erhalten.

Zum Vergrössern auf das Bild klicken.

21.4.2018    Das internationale Bodensee Jahrbuch für die Sportschifffahrt, Ausgabe 2018, wurde wieder verschickt. Wie immer : bis November melden wer sein Exemplar nicht mehr braucht oder wer auch noch eines haben will.



19.April 2018     (Zum Vergrössern auf Bild klicken)

 


Einladung
zum downloaden
Einladung 1. Besichtigung.zip (5.6MB)
Einladung
zum downloaden
Einladung 1. Besichtigung.zip (5.6MB)


3100 sm im Pazifik
Regina & Günter
März_April.pdf (148.79KB)
3100 sm im Pazifik
Regina & Günter
März_April.pdf (148.79KB)

12.April 2018 / von Markus

5. April 2018    Update von Markus Hofmann

News von Re & Gü
Update von Markus Hofmann
Update-Markus.pdf (63.36KB)
News von Re & Gü
Update von Markus Hofmann
Update-Markus.pdf (63.36KB)


Zum vergrössern auf Bild klicken

31.3.2018 
Es ist wieder Zeit die See-Rettung zu unterstützen. Mit Fr. 40.- ist man dabei. Erhält damit auch die Brochure "RettungsRing" sowie den Sticker der einem als Gönner identifiziert.

Siehe auch  www.slrgrorschach.ch

31.3.2018    Nachruf Ursula Uhlmann (zum Vergrössern auf Bild klicken)


24.3.2018  Segeln in den Spitzbergen
Zum Vergrössern auf Bild klicken

Interview mit Marco Pfister
Finanzchef & Vizepräsident der Marina Rheinhof
Interview-M-Pfister.pdf (79.51KB)
Interview mit Marco Pfister
Finanzchef & Vizepräsident der Marina Rheinhof
Interview-M-Pfister.pdf (79.51KB)


 22.3.2028

 

11.3.2018

Segelbericht Feb/März 2018
von Regina & Günter
Günter29.pdf (458.91KB)
Segelbericht Feb/März 2018
von Regina & Günter
Günter29.pdf (458.91KB)

Ab 5. April ist das Resaurant Rheinspitz wieder offen. Betrachtet man die Öffnungszeiten in der Vorsaison und am Ende der Saison muss man leider festellen, dass "Nicht Alles Gold Ist Was Glänzt"?


Zum Vergrössern auf Bild klicken.

 5. März 2018

Hallo Hansruedi

Hab mich als Mitglied bei Marine.com eingeschrieben gegen bescheidene Gebühr. Jetzt erhalte ich Positionsmeldungen von ISLAND IN THE SUN (Günter und Regina). Die liegen jetzt am Ausgangspunkt für den Besuch der Galapagos Inseln, wo man nur mit Touristenbooten hinkommt (private Boote sind verboten).

Allerdings lässt sich die Position von ISLAND IN THE SUN mittels Marine App im Moment nicht bestimmen. Hab mir mal die Privatyachten angeschaut die in der Bucht von Puerto Baquerizo liegen (siehe Foto). Die melden Position alle „via Satellite“. Unsere beiden Freunde haben zwar Satellitentelefon, werden es aber nach Ankunft in der Ankerbucht gestern Sonntag 4.3.18 um 17:50 Local Time ausgeschaltet haben.

Beste Grüsse

Markus 

Februar 2018       Neues von Regina und Günter

Äquator-Taufe-Equador
Günter28.pdf (419.83KB)
Äquator-Taufe-Equador
Günter28.pdf (419.83KB)


4. Februar 2018

Hallo liebe Iris, Präsidentin !

wir haben die Clubnachrichten sehr interessiert verfolgt und uns über die neue Präsidentin gefreut. Es hat ja grosse Veränderungen im Vorstand gegeben.

Wir wünschen dir im neuen Amt viel Erfolg und Freude, du gehörst ja auch zum Urgestein im Clubdasein, so wirst du das Ruder sicher fest in der Hand halten.

Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Segelsaison mit neuer Leitung.

Herzliche Grüsse aus Fuerteventura an dich, deine Lieben und an den Marina -Club.

Urban und Christa

Lieber Hansruedi,
vielen herzlichen Dank für Deine letzten Zeilen als Aktuar. Die machen mich fast ein Bisschen melancholisch und traurig -- ich habe Deine lustigen, belehrenden, interessanten ,informativen,vielseitigen Informationen immer sehr genossen. Vielen herzlichen Dank für für Dein grosses Engagement. Aber so wie es aussieht bist Du ja ein Bisschen höher auf der Kommandobrücke und so werden wir weiterhin sicher von Dir hören.
Ahoi, Heidi

Februar 2018

News von der MS-Oesterreich
News Museumsschiff A4 web.pdf (596.09KB)
News von der MS-Oesterreich
News Museumsschiff A4 web.pdf (596.09KB)

2. Februar 2017

Von Markus Hofmann:

"Vor einigen Wochen habe ich über Hansruedi und seine Homepage SCRY die Marine App empfohlen, zur Verfolgung der Reise unserer Weltumsegler Regina und Günter. In Gesprächen am Rande der GV habe ich vernommen, dass viele unserer Mitglieder diese Idee mit Begeisterung aufgenommen haben.

Sie werden sich aber fragen, weshalb die "ISLAND IN THE SUN" nun schon seit 4 Tagen und 16 Stunden immer noch dieselbe Position in der Bucht von Panama aufweist. Ich habe mich deshalb mal im Internet informiert und bin auf die Mitteilung von Marine Traffic gestossen, dass die Position über AIS (Automatic Identification System) nur aktuell ist, sofern sich das Schiff innerhalb eines Bereichs von 30 SM von der nächsten Marine Traffic AIS-Empfangsstation befindet. Sobald das Schiff diesen Bereich verlässt, wird die letzte Position eingefroren und der Zeitpunkt angegeben zu dem sich das Schiff an dieser Position befand.

Sobald die Yacht dann wieder in einen neuen Bereich innerhalb der 30 SM-Zone vom nächsten AIS-Empfänger eintritt, wird eine neue Position ausgewiesen. Wenn jemand daran interessiert ist, das Netzwerk der Marine Traffig AIS-Empfänger einzusehen, kann er dies tun auf der Webpage:
Hier klicken:
Wir müssen also warten bis Regina und Günter wieder in einen solchen Bereich eintreten, wenn sie irgend eine Insel anlaufen, die mit dem AIS-Empfänger ausgerüstet ist.  

Die beiden Seefahrer hätten wohl die Möglichkeit über ihr Inmarsat-Telefon d.h. via Satellit die Position  automatisch laufend zu melden (Marine Traffic Webpage):
Hier klicken
Einige Yachties tun dies vor Allem aus Sicherheitsgründen. Aber das ist natürlich eine teure Angelegenheit und wird im Allgemeinen nur von Frachtern und Passagierschiffen angewandt.  

Happy Sailing

Markus

26.1.2018    Um den Bericht zu lesen einfach auf das PDF klicken

Von Regina & Günter
Panamakanal
Günter21.pdf (109.13KB)
Von Regina & Günter
Panamakanal
Günter21.pdf (109.13KB)

31.12.2017

Hallo Ihr Lieben !

Nach gelungener Fahrt durch den Panamakanal öffnet sich die letzte Schleuse und entlässt unsere "Island in the Sun" in den großen Pazifik. Ein aufregendes Gefühl. (Bild)

Mein stolzer und glücklicher Skipper vor der Bridge of America. (Bild)

Wir halten uns streng an die Fahrtenseglerordnung --- kein Alkohol vor 5. Aber --- irgendwo ist immer 5. (Bild


15.1.2018

Törn in der Arktis, für mehr Details auf das Bild klicken.

Vorstand-2018.pdf (203.84KB)
Vorstand-2018.pdf (203.84KB)