Segelclub Rhyspitz

Marina Rheinhof

Ansegeln mit Motorunterstützung
Sa. 20. Mai 2017

Frei nach dem Motto:" Der frühe Vogel fängt den Wurm", konnten die Frühstarter am Mittag bei Strahlewetter und gutem Wind bis Bregenz segeln.

Die später gestarteten Schiffe brauchten leider Motorunterstützung. Ebenso "motorten" einige Clubmitglieder mit ihren PKW s zum Jachthafen.

Somit fiel bei der Teilnahme von 8 Schiffen die Flaggengala nicht so imposant wie in ver- gangenen Jahren aus. Dies spielte aber beim späteren, geselligen und sehr leckeren Apéro
keine Rolle mehr.  Die Fisch- und Fleischmenüs mundeten gut und die Nachspeise war besonders vorzüglich.

Der harte Seglerkern begab sich erst nach Mitternacht auf die Schiffe und am Morgen saß man schon wieder bei Kaffee, Tee und MEHR.... zusammen.

Mit gutem Wind konnte danach in einen tollen Segeltag gestartet werden.

Herzlich danken wir unserem "Vize" Markus Hofmann für die gute Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Treffen.

Nicht vergessen---- Clubregatta am Sa.08. Juli 2017. 

Regina Streuber